PC-Doc Display
Reparaturen
Display-Reparaturen
Notebook
Reparaturen
Notebook-Reparaturen
Computer
Reparaturen
Computer-Reparaturen
Leistungen
A bis Z
SoftwareSysteme
Unser BlogUnsere Leistungen


 

IBM Thinkpad T510 – LED Hintergrundbeleuchtung ist ausgefallen nach einem Displayschaden

Ausgangslage: Das Notebook wurde am Display, oben rechts angefasst und hochgehoben. Dabei wurde die Schwerpunktachse so stark verschoben dass das Display gebrochen wurde. Bereits beim einschalten mit kaputtem Display, aber auch nachdem ein neues Display eingebaut wurde, schaltete sich die LED Hintergrundbeleuchtung nicht ein. Auf einem externen Monitor und beim Taschenlampentest zeigte sich, dass die Grafikanzeige selbst fehlerfrei arbeitete.

Lösung: Ursache für den Ausfall der LED Hintergrundbeleuchtung war eine defekte Sicherung (Si F1) auf dem Mainboard, möglicherweise zerstört durch einen Kurzschluss beim brechen des Displays.

Fall001-01 Zur Reparatur ist in jedem Fall das Gehäuse zu öffnen (ggf. Garantieverlust). Eine vollständige Demontage ist allerdings nicht erforderlich. Lediglich Tastatur, Gehäuse Ober- und Unterschale sind abzunehmen.

Das teildemontierte Notebook wird umgedreht auf dem Displaydeckel gelegt.

Hinweis: Das Gerät ist vollständig stromlos zu machen und die Regeln für Arbeiten an elektrostatisch gefährdeten Baugruppen sind unbedingt zu beachten.

Die fehlerhafte Sicherung ist die Sicherung F1. Dem Aufdruck auf dem Mainboard können die Werte entnommen werden: 3A / 32 V / flink.

Um die Sicherung zu wechseln ist es nötig den Arbeitsspeicher heraus zu nehmen und die schwarze Schutzfolie ist vorsichtig abzuziehen.

Die defekte Sicherung ist gut lesbar mit F1 beschriftet. Als SMD Bauform können die Bauformen 0805 oder 0604 eingesetzt werden.

„>Fall001-02
„>Fall001-03 Um sicher zu gehen ob die Sicherung tatsächlich defekt ist: im eingebauten Zustand ergibt die Messung des Widerstands den Wert : Unendlich . Bei Werten deutlich oberhalb 0 Ohm und kleiner Unendlich, sind u.a. die umliegenden Kondensatoren zu prüfen. In jedem Fall liegen die Ursachen dann aber tiefer und die Fehlerprüfung muss ausgeweitet werden.

Die Sicherung ist via Internet zu beziehen. Inklusive Versand und Mindestabnahmemengen liegen die Kosten bei etwa 5,00 EUR.

Der Austausch der Sicherung erfolgt mit einer entsprechenden Lötausrüstung, säurefreiem Flussmittel und bleifreiem Lötzinn. Anschließend Folie aufkleben, RAM einsetzen, zusammenbauen und beim Einschalten erstrahlt die Hintergrundbeleuchtung wieder.

Viel Spaß und Erfolg, SchrauberMike [testen ist feige]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.