PC-Doc Display
Reparaturen
Display-Reparaturen
Notebook
Reparaturen
Notebook-Reparaturen
Computer
Reparaturen
Computer-Reparaturen
Leistungen
A bis Z
SoftwareSysteme
Unser BlogUnsere Leistungen


 

Kaspersky lässt sich nicht aktivieren, SSL Verbindung lässt sich nicht herstellen

Ausgangslage: Kaspersky wurde neu erworben und soll nun nach der Installation aktiviert werden. Der gekaufte Aktivierungscode lässt sich eintragen, wenn dann die Verbindung zu Kaspersky hergestellt werden soll, kommt die folgende Fehlernachricht:

Fall004-01

Lösung: Um die Aktivierung vorzunehmen wird eine sichere SSL-Verbindung benötigt. Lässt diese sich nicht herstellen, ist sehr wahrscheinlich der Arbeitsstationsdienst (auch Workstation – Dienst) nicht gestartet.

  • Klicken Sie sich durch bis in die Dienste – Verwaltung.

XP: Start / Systemsteuerung / Leistung und Wartung / Verwaltung / Dienste
Vista, Win7: Start / Systemsteuerung / System und Sicherheit / Verwaltung / Dienste

Fall004-02

  • die Einstellungen für den Arbeitsstationsdienst sollten so aussehen wie abgebildet. Wollen Sie Werte ändern dann rechtsklicken Sie auf den Dienst und wählen im Popup – Menu die Funktion Eigenschaften aus. Dort die Werte ändern, übernehmen und den Dienst starten. Lässt sich der Dienst so nicht starten, ist der Eintrag in der Registry unvollständig oder fehlerhaft.

    Siehe Windows Dienste reparieren (Beispiel Arbeitsstationsdienst)

Viel Spaß und Erfolg, SchrauberMike [testen ist feige]

.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *